Gruppentherapie

Gruppentherapie

Themenbereiche:

Burn Out Syndrom , Schlafstörungen, Stress, Panikattacken, Niedergeschlagenheit, Trauerbewältigung, Trennungsleid, emotionale Verstimmungen, (leichte) Depressionen, Posttraumatische Belastungsstörung (z.B. nach Unfall), Soziale Phobien und Störungen, Zukunftsängste, Lebensinhalte verändern

Oft kann es sehr hilfreich sein, in einer Gruppe zu sehen und zu hören, dass auch Andere ähnliche Probleme haben, und wie die damit umgehen, und auch selbst seine Probleme in der Gruppe anzusprechen und zu reflektieren.

Gerade für Kassenpatienten, die lange auf Einzeltherapieplätze warten müssten, ist der schnelle Einstieg in eine Gruppe zu empfehlen.

Ich führe regelmässig Gruppengespräche zu diversen Themen durch.

Sie können alternativ oder bis Sie einen Einzeltherapieplatz bekommen, auch an einer von mir veranstalteten Gruppen-Gesprächstherapie teilnehmen. Dazu lassen Sie sich bitte bei mir auf die Warteliste setzen, und sobald ein Platz frei wird oder eine neue Gruppe startet, erhalten Sie eine Einladung.

Sie sollten zunächst als Vorbereitung und zur Eingrenzung Ihres Themas eine 45-minütige Kennenlern-Sitzung vereinbaren, vorzugsweise persönlich hier in meiner Praxis. Es sind aber auch Ersttermine per Skype möglich.

Einmalige Kosten 135 €/45 Min./Person, kurzfristiger Termin

 

Gruppengesprächstherapien finden 1 - 2 x monatlich jeweils 100 minütig (2 Therapiesitzungsstunden gem. GOP) statt.

Die Kosten sind zunächst privat zu bezahlen, werden aber manchmal von Ihrer Krankenkasse erstattet, wenn Sie dort klarmachen, dass Sie keinen Einzeltherapieplatz finden, aber zwischenzeitlich eine therapeutische Ansprache suchen und brauchen!

Tip: Bis Sie einen Einzeltherapieplatz bekommen, ist dies i.d.R. eine gute Zwischenlösung, manchmal sogar besser!

Üblich sind 2 Sitzungsstunden (100 Minuten). Je nach Teilnehmerzahl können Sie schon ab 30 € bis 60 €/50 Minuten teilnehmen. Aktives Mitmachen ist nicht zwingend erforderlich, aber hilfreich. Dennoch nehmen Manche auch passiv teil, hören nur zu.

Termine werden frühzeitig bekanntgegeben, so dass Sie sich an einem Vormittag im Monat einige Stunden frei nehmen können. Sie können zusätzlich auch Einzeltherapiesitzungen gesondert zusätzlich privat buchen.

 

 

Bitte schildern Sie unten auf dem Anfrageformular in 4-5 Sätzen nur kurz das Thema, aber NICHT detailliert den Grund Ihrer Kontaktaufnahme! Dies erfolgt dann im Erstgespräch oder online.

 

 
 
 
 

Diplom-Psychologe Hans-Joachim Steiner Mediator (univ.)

Privatpraxis für Psychologische Beratung - Mediation - Konfliktmanagement - Counselling