Honorar

Diplom-Psychologe Hans-Joachim Steiner Mediator (univ.)

Privatpraxis für Psychologische Beratung - Mediation - Konfliktmanagement - Counselling

WAS KOSTET EINE PAARBERATUNG

Paarberatung wird sowohl inhaltlich, zeitlich wie finanziell meist unterschätzt. Paarprobleme sind über längere Zeit entstanden und man kann zwar akut Einiges tun, aber nachhaltig lösen sich manche Probleme nicht durch einen "empathischen Zauberspruch". Übliche Paartherapien sind daher langfristig angelegt, ziehen sich oft über Monate, in denen sich Paare wöchentlich oder vierzehntäglich "therapieren" lassen. Vieles entfaltet seine Wirkung erst im Verlauf der Therapie.

Neben den direkten finanziellen Kosten, die sich über Monate aufsummieren, sind also auch die aufzuwendende (Lebens-)Zeit berücksichtigen, Anfahrten, Rückfahrten und oft langwierige Psycho-Schwafeleien ertragen wollen und können.

Meine Vorgehensweise ist kompakt und straff strukturiert und erfordert nur wenig Zeitaufwand!

Die meisten Klientinnen und Klienten tragen im Job große Verantwortung, sind beruflich hochengagiert, und schätzen professionelles, zielgerichtetes und lösungsorientiertes Vorgehen. Oft höre ich allerdings von Klienten, dass diese bereits eine Paartherapie versucht, aber ergebnislos frustriert abgebrochen haben.

Bei mir können Sie in einem ersten open-end Akut-Intensiv-Gespräch zeitlich straff strukturiert, kompakt und mit modernen Methoden kognitiv ohne Psychogeschwurbel gezielt und lösungsorientiert die individuellen Probleme und Konflikte analysieren und schon in der ersten Sitzung geeignete Wege erarbeiten, mit denen sie auch nachhaltig und langfristig spürbare Verbesserungen in und für Ihre Beziehung erreichen können! Oft genügt nur eine intensive Sitzung, aber auch bei vertiefter Reflexion sind nur wenige Sitzungen erforderlich!

Alleine die hierdurch gesparte Zeit, aber auch Nerven und damit Konzentrationsfähigkeit steht dann an beruflich/unternehmerisch produktiver Stelle zur Verfügung, was i.d.R. dort erhebliche ökonomische Vorteile bringt!

WER IST FÜR MICH ALS BERATER/IN GEEIGNET?

Eine Übersicht über Beraterberufe und Qualifikationen finden Sie, wenn Sie hier klicken

WAS KOSTET EINE PAARBERATUNG?

Es liegt an Ihren Ansprüchen und Wünschen, wie Sie Ihr Ziel erreichen: von Hamburg nach München kommt man auch mit dem Billigticket der Bahn. Es dauert dann halt viele Stunden länger, und ist sicherlich unbequemer, als in der Business Class der Lufthansa...

Es spart definitiv Ihre Zeit und Nerven, und ist zudem weit erfolgversprechender, wenn Sie in kompakter und straff strukturierter Vorgehensweise innerhalb weniger Tage deutlich spürbare Verbesserungen erreichen können!

NOTFALLSERVICE - KURZFRISTIG TERMIN - KEINE WARTEZEITEN - SIE SIND VIP

Ich halte 2 Vormittage ab 8 Uhr pro Woche für akute Notfälle frei, so dass Sie bei mir auch kurzfristig einen PREMIUM-Besprechungstermin bekommen können, der zudem "open end" zeitlich Ihren Gesprächsbedarf berücksichtigt! Da ich zudem keine "Fließbandpraxis" betreibe, bin ich voll konzentriert bei Ihnen, und nicht noch beim letzten Problemfall oder schon beim Nächsten...

BERATUNGSHONORAR PRIVATPRAXIS / PRIVATBERATUNG

Das Honorar errechnet sich pro Person (Paar = 2 Personen) angelehnt an die nach

GOP (Gebührenordnung für Psychotherapie. Pos.870)

Ab der 46.Minute wird minutengenau abgerechnet.

Einzelberatung wird dem Einkommen und Beratungsinhalt angemessen individuell vereinbart.

Bei geringem Einkommen kann individuell ein Sonderpreis vereinbart werden.

SPRECHZEITEN

Die Sprechzeiten sind täglich von 8 - 16 Uhr mit festen Terminen, nur nach vorheriger schriftlicher Bestätigung.

Für Beratungen außerhalb der Sprechzeiten und Hausbesuche werden Zuschläge sowie ggfls. Spesen berechnet. Es erfolgt neutral formulierte personenbezogene Rechnungsstellung.

TELEFONBERATUNG/SKYPE

Telefonische Beratungsgespräche (bzw. Skype) werden mit Mindestberechnungsdauer 15 Min/Anruf, ab 16.Minute minutengenau, abgerechnet.

KOSTENÜBERNAHME DURCH KRANKENKASSE ?

Krankenkassen zahlen nur für medizinische und klinisch relevante Therapien und nur an approbierte, kassenzugelassene Therapeuten. Diese sind i.d.R. völlig überlaufen und haben lange Wartezeiten.

Mediation oder Eheberatung sowie Coaching ist keine "Krankheit", und DAHER privat zu bezahlen.

STEUERLICHE ABSETZBARKEIT

Private Beratungen sind meist steuerlich absetzbar.

Beruflich und betrieblich bedingte Rechnungen sind Werbungs- bzw. Fortbildungskosten.

Bitte fragen Sie dazu Ihren Steuerberater

RESERVIERTE TERMINE

Vereinbarte Termine/Zeiträume sind exklusiv für Sie reserviert und müssen daher bei verspäteter Absage oder Nichterscheinen voll bezahlt werden! Können diese nicht anderweitig vergeben werden, fällt für die reservierte Beratungsdauer, i.d.R. 90 Minuten, das vereinbarte Honorar für 2 Teilnehmer an.

Absage ist bis spätestens 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin kostenfrei möglich.

Versuch der Schadensminderung meinerseits: sofern sich jemand findet, der den Termin übernimmt, fallen selbstverständlich keine Kosten oder die Differenz zum bezahlten "Last Minute" Betrag an.

ZAHLWEISE

Beratungsrechnungen sind sofort fällig. Keine Kreditkarten, sondern Überweisung nach Rechnungsstellung. Auf Wunsch Barzahlung gegen Quittung (Anonymität).

Bei Projekten, Seminaren, Workshops wird das Gesamthonorar vorab fakturiert und ist sofort mit Rechnungstellung fällig. Bei Vorkasserechnungen erfolgt endgültige Abrechnung nach Leistungserbringung. Üblich ist ansonsten Barzahlung nach jeder Sitzung, es kann auch per Banküberweisung bezahlt werden.

SCHWEIGEPFLICHT/DISKRETION

Als Psychologe unterliege ich der Schweigepflicht.

Äußerste Diskretion ist ansonsten selbstverständlich.

 

PRIVATPRAXIS FÜR EHETHERAPIE, PAARBERATUNG, PAARCOACHING, MEDIATION

 

HEUTZUTAGE KENNEN DIE LEUTE VON ALLEM DEN PREIS ABER NICHT DEN WERT

(Oscar Wilde )