Info für Kassenpatienten

Privatpraxis

Bitte beachten Sie: Paarberatung, Ehetherapie, Mediation, Coaching wird NICHT von Krankenkassen bezahlt, sondern ist immer eine privat zu zahlende Leistung! Krankenkassen zahlen nur Behandlungen für klinische Diagnosen, Details siehe unten!

Die nachfolgenden informationen betreffen also nur Patientinnen und Patienten mit Therapiebedarf.

 

Bei mir können Sie i.d.R. SOFORT oder sehr kurzfristig einen Therapieplatz für eine Verhaltenstherapie bekommen, wenn Sie Ihre Therapie privat bezahlen. Kostengrundlage ist die Gebührenordnung für Psychotherapeuten für Privatpatienten (Pos.870). Der Vorteil als Privatklient ist, dass Sie kurzfristig einen Termin bekommen und nicht ewig auf einen Termin und Folgesitzungen warten müssen, und dass die Behandlung und Beratung nicht "aktenkundig" wird.

Information für Kassenpatienten

Wenn Sie eine Überweisung Ihres Hausarztes für eine Psychotherapie haben, so benötigen Sie für eine EINZELTHERAPIE einen Therapieplatz bei einem approbierten, kassenzugelassenen "Psychologischen Psychotherapeuten".

Das sind Psychologen, die sich nach dem Diplom der Psychologie (praktisch wie ein Facharzt) klinisch weiterbilden, nochmals 3 Jahre Ausbildung in einer Psychiatrischen Klinik absolvieren und diese können sich dann zur Kassenzulassung approbieren lassen. Diese behandeln dann tiefenpsychologisch, analytisch oder mit Verhaltenstherapie.

Die von Ihrer Krankenkasse zugelassenen Psychotherapeuten erfahren Sie durch eine Anfrage dort.

Sie müssen dann die von Ihrer Kasse auf der Zulassungsliste genannten Psychologischen Psychotherapeuten abtelefonieren.

 

Leider sind diese Therapieplätze völlig überlaufen, so dass Sie mit sehr langen Wartezeiten rechnen müssen.

Sie haben gesetzlichen Anspruch auf einen Therapieplatz, jedoch sind 3 Monate Wartezeit rechtlich zulässig.

 

Bei mir können Sie kurzfristig Ihre Sitzungen bekommen, aber ich habe keine Kassenzulassung und behandle daher nur Privat bzw. wenn Ihre Krankenkasse ausdrücklich die Kostenübernahme bestätigt. Fragen Sie daher unbedingt VOR einer Terminvereinbarung bei mir nach der Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse. Wenn Sie die Dringlichkeit Ihrer Behandlung nachdrücklich bei Ihrer Krankenkasse anmahnen, dann kann es sein, dass man Ihnen eine Kurzzeittherapie bei mir genehmigt und erstattet. Dazu müssen Sie allerdings massiven Druck machen! Lassen Sie sich die Kostenübernahme schriftlich bestätigen. Es verbleibt dann zwischen der Kostenerstattung und den tatsächlichen Kosten der Privatbehandlung eine Differenz (die Kassen erstatten Ihnen ca. 50-70%, je nach Tarif), die Sie aber steuerlich absetzen können.

 

Wenn Sie bei einer Privatkasse versichert sind, können Sie einen Antrag auf eine Behandlung bei einem Heilpraktiker für Psychotherapie stellen - und dann bei mir Termine bekommen, denn als Diplom-Psychologe bin ich automatisch auch Heilpraktiker für Psychotherapie.

 

Ich kann allerdings nicht mit der Kasse direkt abrechnen - Sie bekommen jeweils von mir eine Rechnung, welche die Kasse Ihnen dann entsprechend Ihrer Vertragsbedingungen anteilig erstattet.

 

Alternativ : Gruppengesprächstherapie - bitte klicken Sie hier für mehr Info dazu

 

Erstberatung

Das erste Beratungsgespräch dient dem Kennenlernen und Abgleich Ihrer Ziele und Wünsche und wird Ihnen einen Eindruck vermitteln, wie ich vorgehe, ob dies Ihren Zielsetzungen und Erwartungsvorstellungen entspricht, und ob bzw. welche Möglichkeiten realistisch erscheinen.

Es dauert mindestens 45 Minuten und wird i.d.R. dann um einen Ihrerseits erwünschten Zeitraum verlängert, so dass Sie sich vertieft äußern können.

 

Praxis Erding

Erstberatung sowie Einzelberatung 45 Min. 135 € p.P., danach 45 € je angefangene Viertelstunde.

Beratungstermine und Kosten für Beratungen in München n.V.

Recherchearbeiten, Konzepterstellungen, Erstellung von Behandlungsempfehlungen oder -plänen, Beratung per Telefon, Skype, sms, whatsapp, email usw. werden ebenfalls nach Zeitaufwand abgerechnet.

Abendtermine und Wochenendtermine

Wenn Sie nicht innerhalb meiner Praxiszeiten (8-16 Uhr) kommen können, sind auch Abendtermine oder auch Wochenendtermine möglich. Der Zuschlag für Termine außerhalb der Praxiszeiten Montag bis Freitag ab 16 Uhr beträgt 20%

 

Auswärtstermine sind n.V. gegen Spesenerstattung möglich.

Heiltherapeutische Behandlung ist Mwst-frei

 

Vereinbaren Sie daher sofort ein Erstgespräch mit mir und klären Sie, ob wir "miteinander können" und welche Wege es zur Lösungsfindung gibt. Nach dem Erstgespräch erhalten Sie ein konkretes, auf Ihren individuellen Fall zugeschnittenes Beratungsangebot für eine Therapie und können dann entscheiden, wie Sie weiter vorgehen möchten!

Rufen Sie mich an

Sie erreichen mich persönlich unter Tel. 0171 330 330 3

oder schicken Sie mir eine email

 
 
 
 
 

Diplom-Psychologe Hans-Joachim Steiner Mediator (univ.)

Privatpraxis für Psychologische Beratung - Mediation - Konfliktmanagement - Counselling